outdoor_beispiel    outdoor_beispiel    outdoor_beispiel    outdoor_beispiel


App + Karten

LOCUS - App

Für die Nutzung von "offline" Karten auf Android Smartphones oder Tablets gibt es einige Apps. Ich bevorzuge seit einigen Jahren die App "LOCUS". Sie bietet außergewöhnlich viele Möglichkeiten. Es können sowohl "online" als auch "offline" Karten verwendet werden. Zusätzlich können Karten-Overlays (z. B. Schattierung nach Höhenprofil und andere) dargestellt werden. Die App kann damit für viele Bereiche und Anwendungen genutzt werden: Verwaltung von Punkten und Tracks, Planung von Routen, Vermessen von Entfernungen, Navigation, Geo-Caching, als Tachometer (Dashboard Funktionen) und vieles mehr.
Aber auch die beste App kann nur so gut sein wie die verwendete Karte. Deshalb >

Openandromaps

Diese auf den Daten des Openstreetmap Projekts bestehenden offline Karten sind bestens für die Verwendung in "Locus" geeignet. Die jeweils benötigte "offline" Karte kann von der Openandromaps Webseite direkt in die "Locus" installiert werden. Die Karten bieten folgende Vorzüge:

+ kostenlos
+ topographisch
+ routing-fähig
+ jede Karte erfährt ca. monatlich ein Update
+ fast jeder Bereich der Erde ist abgedeckt
+ guter und schneller Support bei Fragen
+ es gibt je nach Verwendung unterschiedliche Darstellungen (=Themes)

Karten-Themes

Obwohl verschiedene Themes (=Darstellungsweisen) mit der "Locus" App installiert werden und es weitere Themes bei Openandromaps sowie im Internet gibt, war ich besonders bei Anwendungen im Outdoor Bereich nie ganz zufrieden. Deshalb habe ich über die Jahre eigene Karten-Themes entwickelt. Diese werden laufend weiter verbessert. Alle Darstellungen beruhen auf je einer Bilddatei pro Merkmal und einer "xml" Datei, die leicht mit einem Text Editor geändert werden kann. Dem Spiel mit der Darstellung sind also keine Grenzen gesetzt.
Die folgenden Themes müssen entpackt werden und der jeweilige Ordner auf dem Android Gerät in den Ordner "Locus > mapsVector > _themes" kopiert werden. Für jedes Theme gibt es dort dann einen Ordner mit dem Namen des Themes.

outdoor

Dieses Theme hebt viele für die Outdoor Anwendung wichtigen Kartenpunkte (POIs) oder Wege besonders hervor. Diese Elemente erscheinen entweder bei einem frühen Zoom-Level oder werden durch besondere Symbole dargestellt. So werden z. B. Berghütten, Campingplätze, Wasserquellen, Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und viele weitere Merkmale herausgehoben, Wanderwege werden nach Schwierigkeit farblich unterschieden, Klettersteige werden gesondert angezeigt.
Einzelne Merkmalsgruppen können in der "Locus" App leicht über ein Auswahl Menü an/ab-gewählt werden. Wünscht man z. B. keine Darstellung von Skipisten, Skirouten und Schlittenbahnen oder keine farbliche Darstellung von Wanderrouten, so kann dies sehr leicht abgeschaltet werden.

UPDATE 2018-10: In sehr dicht kartierten Bereichen (z. B. Städte) kann die Anzahl der dargestellten POIs sehr hoch sein. Dadurch wird die Kartendarstellung unübersichtlich und Elemente überlagern sich. Deshalb gibt es nun im Auswahlmenü die Möglichkeit, die POIs nicht als Symbole, sondern als kleinere Kreise anzeigen zu lassen. Zudem wurden fast alle Symbole auf kreisförmige Vektorgraphiken umgestellt. Die dargestellten Symbole sind dabei meist an die Darstellung in der Openstreetmap Karte angelehnt.
Alle Veränderungen am Theme sind im Kopf der enthaltenen "xml" Datei beschrieben. Hier werden auch zukünftige Änderungen aufgelistet.



desert

Dieses Theme ist an das outdoor Theme angelehnt. Im Unterschied werden hier viele Merkmale bei früheren Zoom-Levels eingeblendet oder aber größer dargestellt. Dies macht vor allem Sinn für Karten aus Ländern, die noch nicht besonders dicht kartiert sind oder bei denen nicht viel zu kartieren ist, da sie z. B. größtenteils aus Wüste bestehen. Dieses Theme hat sich bei Reisen nach z. B. Namibia und Island gut bewährt.

UPDATE 2018-10: Die neuen Auswahlmöglichkeiten und Symboldarstellungen wurden vom neuen "outdoor" Theme übernommen. Ebenso kann bei diesem Theme die Darstellung des Strassenbelags (Schraffierung bei Schotter) und von Furten zugeschaltet werden.



navigation

NEU 2018-10: Angelehnt an das oben genannte "outdoor" Theme wurde speziell für die Verwendung zur (Auto)-Navigation ein "abgespecktes" neues Theme entwickelt. Die wesentlichen Unterschiede sind dabei: keine Höhenlinien, keine Anzeige von Pfaden, Fusswegen und Forststrassen, keine Wander- und Radrouten, einige POIs sind weggelassen. Dafür werden Strassen größer dargestellt.



Bei allen Beispielen ist die "Schattierung" in der Locus App aktiviert!

Beispiele . . . "outdoor"


Theme outdoor Beispiel Theme outdoor Beispiel Theme outdoor Beispiel Theme outdoor Beispiel

Beispiele . . . "desert" (Island)


Theme desert Beispiel Theme desert Beispiel Theme desert Beispiel Theme desert Beispiel

Beispiele . . . "navigation"


Theme navigation Beispiel Theme navigation Beispiel Theme navigation Beispiel Theme navigation Beispiel



kontakt aufnehmen ...



  
Top